Die Geschichte hinter unserem Geschäft

 

Wir sind ein reiner Familienbetrieb. Schon seit über 55 Jahren gibt es uns und wir sind von Generation zu Generation gewachsen. 

Kurz nach dem Krieg haben Oma und Opa Hofmann angefangen, Stoffe aus dem Autokofferraum zu verkaufen. Nach einiger Zeit war die Möglichkeit, ein Dessous- und Wäschegeschäft zu übernehmen. In der Sophienstrasse entstand so die Reste-Stube,mit einer großen Auswahl an Kleiderstoffen. Nachdem mein Vater ins Geschäft einstieg, boten wir eine reichliche Auswahl an Gardinen und Decostoffen.Nur eine Straße weiter, in neuen Räumen. 

Nach einer kurzen Umbauphase Ende der 90iger bekamen beide Geschäfte - Gardinen Walter Trunk und Reste-Stube Hofmann - ein neues Outfit und konnten endlich gemeinsam unter einem Dach das komplette Sortiment anbieten.

Nach der Fusion zu einem Geschäft übernahm ich - Sonja Preuß - die Leitung und führe bis heute ein traditionsreiches Familienunternehmen. Meine Familie steht unterstützend hinter mir, sei es bei Internetpräsentationen oder die Mithilfe im Geschäft.

 

 

Vielen Dank an dieser Stelle an meine große Familie ohne die manches nicht möglich wäre.